Raidlight Wintertrail Tight

Raidlight Wintertrail Tight

Beschreibung

Warme Strumpfhose für kalte Winter.

Der Wintertrail Tight verwendet die gleichen Stretch-Thermofleece-Stoffe wie das Top und bietet Wärme, Komfort und Atmungsaktivität.

Ein weiches, gebürstetes Futter liegt angenehm auf der Haut und zieht den Schweiß schnell weg.
Das Äußere hat ein zähes Gesicht, das mehr Haltbarkeit und Abriebfestigkeit bietet.

Darüber hinaus verwenden wir verstärkte Silikondrucke auf den Schienbeinen für zusätzlichen Schutz.

Der breite elastische Bund sitzt bequem ohne zusätzlichen Druck.

Außerdem haben Sie eine Reißverschlusstasche und 2 große Hüfttaschen zum Aufbewahren von Gegenständen, wenn Sie unterwegs sind. Perfekt für Temperaturen unter Null.

Eigenschaften

Allgemeine Informationen

  • Gewicht
    • 300 g

Schutz & Vorteile

  • Atmungsaktivität
    • Hoch atmungsaktiver Stoff

Eigenschaften

  • Tasche(n)
    • 2 Hüfttaschen aus Stretch-Mesh
    • 1 vordere Hüfttasche für Gele oder Streu
    • 1 Rückentasche mit Reißverschluss
  • Hüfte
    • Elastischer Hüftbund mit Schnur
  • Zusätzliche Funktionen
    • Silikondruck am Oberschenkel für Handgriff, bergauf drückend
    • Silikondruck am Schienbein für zusätzliche Haltbarkeit

Komposition

  • Stoffinhalt
    • 88 % Eco-Polyester
    • 12 % Elasthan,

Fazit

Die Hose fühlt sich echt super an und ist sehr bequem.

Ich habe die ältere Version, bei mir ist die Farbe Schwarz-grün.

Miterweile benutze ich es schon über 100 km, zur jedem kalten Anlass ziehe ich es an.

Ich ziehe es als Basis Schicht, drunter Trage ich gar nichts, bei vielen Temoeraturen auch unter 0° und laut handy gefühlte -3° war es optimal.

Am Anfang war einem Kalt, (man hat aber nicht gefriert) und nach 300 m und zum Schluss war es angenehmes Körperwärme gefühl.
Wie an einem Sommermorgen, leicht kühl aber warm.

Für noch kältere Temperaturen könnte man dieses Shirt mit weiteren Elementen ergänzen.

An die Wohlfühl Temperatur Grenze bin ich aber noch nicht gekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.