Es sind schon auch 8 Wochen um, wo ich jetzt das Projekt4 gestartet habe. Die Erfolge sind durch steigende Fitness spürbar und die Werte auf der Waage bestätigen meine Ziele

Die letzte Urlaubswoche steht an.

Essen technisch genieße ich meinen Urlaub noch mit dem ein oder anderen Bier; Drink und Leckerei.

Seit Donnerstag hat Garmin Probleme mit ihrer IT, man vermutet, dass sie gehackt wurden. Zur Zeit sind alle Garmin Server und Dienste Offline. Deshalb kann ich die letzte Aktivität hier nicht Online verlinken, gleichzeitig wird mein Leistung- Grundumsatz bei MFP nicht mit einbezogen.

Ich bin gespannt was Morgen die Waage sagt, hoffentlich behebt Garmin ihre Probleme bis morgen Früh (nach dem Aufstehen und dem kleinen Toiletten Gang, ist immer wiege Zeit).

Aktivitäten

20.07

Heute stand wieder meine kleine Runde auf dem Plan.

Der Kauf war angenehm und gut, ich entschied mich das Tempo etwas an zur ziehen, damit ich im meinen Herzbereich 3 bleibe.

21.07

Heute stand mein Long Lauf an, mein Sohn hat mich mit dem Fahrrad begleitet.

Leider hat sich meine Uhr irgendwie mit dem GPS verschluckt… plötzlich nach Par hundert Meter hab ich die Benachrichtigung erhalten, dass der erste km um ist und ich dafür 3,3 Minuten gebraucht habe.

Somit habe ich den Lauf auf der Uhr verworfen und eine neue Aktivität gestartet.

Der Lauf war gut, die Herzfrequenz war super ich blieb die ganze Zeit im 2 Bereich, die kurzen Momente im Bereich 3 waren, als ich das Handy herausgeholt habe um paar Fotos zur machen.

22.07

Heute kamen meine neuen Lauf Socken an und da der gestrige Lauf mir ein wenig schwere Beine zur bereitet hat, entschloss ich heute meine kleine Runde zur laufen.

Spontan fragte ich meinen großen, ob er auch nicht mit laufen möchte.

Der Fokus beim diesen Lauf war schön langsam und mit einem niedrigen Puls zur laufen… ein „Regeneration Lauf“

Mein großer lief ohne Probleme die gesamte Strecke durch.

Ich merke dass ich meine Herzfrequenz besser kontrollieren kann und die Zeit im Bereich 1 wird immer länger.

23.06

Da Garmin mit Technischen Problemen zur Zeit kämpft, gibt leider kein Bild.

Heute wollte ich zum Abschluss der Woche noch eine kurze Lauf Einheit mit dem Hund machen.

Schnell umgezogen, die Schuhe an und die Hundeleine gepackt… los ging’s bzw. Doch nicht….

Die Uhr hat immer wieder das GPS Signal verloren somit habe ich unzählige Abschnitte die entweder 1 km lang sind oder auch 0 km …. gleichzeitig habe ich einen Alimeter Sprung gehabt wo ich mich auf ca 3800 Meter meine Laufleistung absolviert habe. Keine Pace unrealistische Werte, der Hund lief hin und quer, hielt andauernd an und die Mücken incl Fliegen nervten rum.

Die Herzfrequenz ist hoch gegangen gleichzeitig habe ich schwere Beine bekommen… alles einfach nicht zufriedenstellend.

Ein Lauf wo ich anbraten diesen nicht absolviert hätte, viele Stör Quellen die mich immer noch nach Tagen nerven.