01- Noer – Lindhöft

, , ,

Der Dänische Wohld ist die Halbinsel zwischen der Eckernförder Bucht und der Kieler Förde. Wer dort unterwegs ist, sollte unbedingt dem Nord-Ostsee-Kanal einen Besuch abstatten und eine Tour durch die herrlich blühenden Rapsfelder unternehmen.

Hauptort des Dänische Wohlds ist Gettorf, wo es eine restaurierte Windmühle aus dem 19. Jahrhundert und einen schönen Tierpark zu entdecken gibt. Die perfekte Auszeit vom Alltag bietet der rund 16 km lange Sandstrand in Schwedeneck – einem der schönsten Ferienorte der Region.

Das Ostseebad Strande bietet Sommerurlaub vom feinsten: weiße Sandstrände soweit das Auge reicht, eine schöne Promenade und der eindrucksvolle Bülker Leuchtturm bieten ein unvergleichlich maritimes Flair. Das flache Ufer macht Strande zur idealen Badestelle für die ganze Familie.