Charakter:

mittelschwere Wanderung im östlichen Teil, überwiegend Waldwege,
Picknickplatz auf dem Heidberg, Schutzhütten in unmittelbarer Umgebung vorhanden

Besonderheit:

Heidberg und Rammsee, Schoothorster Tal

Sehenswertes

Rammsee

Der Rammsee wird von Fachleuten als geomorphologische Besonderheit bezeichnet:
ein Toteissee, entstanden aus großen Eisblöcken der Eiszeit, die in Hohlräume geschoben wurden und
erst lange nach dem Zurückweichen der Gletscher auftauten.
Was hier so sachlich beschrieben, ist ein romantisch inmitten allseitig ansteigendem Wald
gelegener See mit Seerosen und Schilfrohr, in dessen blanker Oberfläche sich das Abendrot spiegelt.

Streckenart:
Rundwanderweg
Streckenlänge:
ca. 5,8 km
Dauer:
ca. 1 Stunden
Start:
Parkplatz "Heidberg“
Difficulty for this tour