Rückblick

Es sind schon auch 4 Wochen um, wo ich jetzt das Projekt4 gestartet habe. Die Erfolge sind durch steigende Fitness spürbar und die Werte auf der Waage bestätigen meine Ziele


Meine tägliches Schrittanzahl das zur Zeit bei über 12.000 Pendelt (wird täglich automatisch erhört), wird von mir erfolgreich absolviert.
Ich konnte das Pensum meiner sportlichen Aktivitäten beibehalten

Aktivitäten

15.06

So da ich noch Gelenk- und Sehnen schmerzen habe, halte ich mich noch an die Erholungsvorgabe von 3,5 Tagen. Die Mahlzeiten werden geloggt.

18.06

So heute stand endlich eine Laufeinheit auf dem Programm, durch die letzten beiden Läufe war ich irgendwie mit dem Ergebnissen nicht zufrieden.

Das positive war dass ich jeweils die Runde komplett durchlaufen konnte, pulstechnisch war ich im dem Moderatem Bereich aber der Training Effekt hat mir immer eine 5 angezeigt. Dazu musste ich immer 3,5 Tage Pausieren. Die Formverbesserung Kai Uhr hat sich auch von Lauf zur Lauf verschlechtert.

Deshalb entschied ich mich für heute, dass ich erneut die Laktatschwelle bei mir Bestimmen lasse.

Mein alter Bereich war 168 bpm

So der Lauf war entspannenden es beginnt mit 10 Minuten Warm Up danach alle 3 Minuten Steigerung Dee Herzfrequenz.

Puls mäßig war ich auch gut und der Trainig Effekt hat sich dismal mit 4,7 auch im Rahmen gehalten, positiv sind der Erhollungsratgeber von 52 Stunden.

Das Resultat war 167 bpm also war der vorherige Wert plausibel.

21.06

So der heutige Lauf war für meine Verhältnisse Perfekt.

Pulstechnisch konnte ich 79% im dem 2 Bereich (134-148 bpm) verbleiben, 16% im 3 Bereich (149-158 bpm) der Rest war im 1 Bereich (109-133 bpm).

Ich merke, dass ich mit dem Puls runter gehe, gleichzeitig hatte ich eine Erholungszeit Vorschlag von nur 31 Stunden..